In unserer Praxis betreuen wir Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2.

Während Typ 1-Diabetiker meistens schon im Kindesalter erkranken, ist der Typ 2-Diabetes typischerweise eine Erkrankung des Erwachsenenalters. Obgleich auch hier genetische Faktoren eine Rolle spielen, hat die Lebensweise auf den Verlauf einen großen Einfluss.

Jugendliche mit Diabetes mellitus bedürfen einer besonders intensiven Betreuung, damit sie sich trotz ihrer schweren Stoffwechselerkrankung normal entwickeln und ein Leben mit einer guten Lebensqualität führen können.

Neben der üblichen Insulintherapie werden in unserer Praxis auch Patienten mit Insulinpumpenbehandlung betreut, geschult und kontinuierlich beraten.